SV Suddendorf-Samern

seit 1959

Niederlagen bei Heimspieltag

Am Samstag den 18.01.2020 haben die Volleyballdamen II den Tabellenführer SV Union Lohne VI und SV Union Lohne V. Mit sieben Spielerinnen ist die Mannschaft in die beiden Spiele gegangen, so dass keine große Auswechslung möglich war.

Wir haben uns bei diesen Spielen nicht viel Hoffnungen auf einen Sieg gemacht. Doch die Mädels sind erhobenen Hauptes auf den Platz gegangen. Zuerst ging es gegen den Tabellenführer. Im ersten Satz brauchte die Mannschaft zeit um gegen Lohne VI ins Spiel zu kommen. Dieser Satz ging klar mit 25:12 an Lohne. Im zweiten und dritten Satz konnten die Mädels gut mithalten. Durch eine gute Mannschaftsleistung und starken Kampfwillen konnte Lohne VI sich nicht absetzen. Doch trotzdem gingen die beiden Sätze mit 25:21 und 25:19 an Lohne.

Im zweiten Spiel gegen Lohne V sollte es so weiter gegen. Doch man merkte der Mannschaft an, das die Kräfte, die Kondition und auch die Konzentration langsam weniger geworden sind. Durch zu viele Fehler konnte der Gegner Punkt um Punkt machen und sich immer weiter absetzen. Alle drei Sätzen gingen mit 25:6, 25:10 und 25:11 an Lohne V.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.